AKUSTISCHE DECKENPLATTEN | Österreich

BAFFLES - Der Grund für Baffeln?

   

DER GRUND FÜR BAFFELN?

Flughäfen und Bahnhöfe werden immer geschäftiger, Schul-und Bürogebäude immer häufiger mit offenem Grundriss entworfen, die Nutzung der thermischen Masse eines Gebäudes und industrielle Verfahren werden immer anspruchsvoller und der Bedarf an Lärmreduzierung in diesen Bereichen steigt.

Der Entwurf, der Ort und sogar die Größe der jeweiligen Konstruktionen erfordern eine flexiblere Methode zur Lärmbekämpfung.

 

ARMSTRONG BAFFLES IM ÜBERBLICK:

Optima Baffles Optima Baffles Curves Metal Baffles
Rahmenlose Weichfaser-Baffeln als wirtschaftliche Lösung mit hoher Leistung. Akustikbaffeln mit Verdrehung. Präzisionsgefertigte Metallbaffeln für eine herausragende Akustik und Ästhetik.
Mehr Info Mehr Info Mehr Info

TYPISCHE ANWENDUNGEN

Oft eingesetzt zur hochwertigen Schallabsorption in:

  • Schulen
  • Büros
  • Freizeitzentren
  • Verkehrsknotenpunkten, usw.

Hervorragend geeignet für Niedrigenergiehäuser, die die thermische Masse zur Wärmespeicherung nutzen, in über Oberlichten natürlich belichteten Bereichen, in Bereichen, wo herkömmliche abgehängte Decken nicht eingesetzt werden können und überall dort, wo eine wirtschaftliche Lösung gefragt ist.

AKUSTIK

Armstrong-Baffles können den Hintergrundgeräuschpegel und die Nachhallzeiten in Räumen drastisch reduzieren und die Sprachverständlichkeit wesentlich erhöhen.

Sie bieten eine Absorption an allen Oberflächen des Produkts - entweder als „ebener“ Absorber (αw), wenn in einer Reihe angeordnet, oder als „eigenständiger“ Absorber (EAA), wenn sie als einzelne dekorative Elemente eingesetzt werden.

Armstrong-Baffles bieten eine Schallobsorption über ihre gesamte Oberfläche einschließlich der Randprofile und damit erheblich bessere Leistungen als viele herkömmliche Deckensysteme.


Suche