AKUSTISCHE DECKENPLATTEN | Liechtenstein

Ultima: gute Akustik und Wohlbefinden

Immer mehr Architekten, Planer und Trockenbauer erkennen, dass abgehängte deckensysteme weit mehr bieten als nur den Schlusspunkt in der Bauausführung.

Mit der Mineralfaser-Deckenplatte Ultima aus dem breiten Produktmix von Armstrong und ihrer sehr weißen und glatten Oberfläche lassen sich in Räumen exzellente Parameter für das allgemeine Wohlbefinden, für Akustik, Hygiene und Lichtreflexion erzielen.

Armstrong empfiehlt diese einzigartige Deckenplatte für verbesserten akustischen Komfort in Schulen, Chef- büros, Konferenzräumen u. v. m. Ultima begünstigt Konzentration und Kommunikation und trägt dem Wunsch nach Gesundheit und Entspannung Rechnung.

Ultima ist jetzt auch als gebogenes Deckensegel erhältlich.

Ausgewogene Werte für Schallschutz und Längsschalldämmung
Die Deckenplatte bietet dabei sehr ausgewogene Werte für Schallschutz und (!) Längsschalldämmung: In Räumen mit Ultima-Decken versteht man sich gut, gleichzeitig unterbleibt jedoch weitgehend die Übertragung von Schall in benachbarte Zonen über den Deckenhohlraum: Gesprochenes bleibt im Raum.

Hohe Lichtreflexion
Ultima reflektiert mit der besonders hellen Oberfläche zudem das Licht sehr gut und hilft Energiekosten zu senken.

Umwelt- und Haltbarkeitsaspekte
Die Deckenplatte schenkt auch Umwelt- und Haltbarkeitsaspekten Gehör: Sie besteht bis zu 70 Prozent aus recyceltem Material und es überzeugen die hohe Werte für Schlag-, Kratz- und Scheuerbeständigkeit bei den Oberflächen, stabile Kanten sowie überdurchschnittliche Schmutz abweisenden Eigenschaften; Verarbeiter schätzen ihre Stabilität bei Einbau und Wartung. Diverse Abmessungen und viele Kantendetails erhältlich.


Produkte

Neuigkeiten

Informationen & Ausschreibung

Suche