Bodenbeläge | Griechenland
       
 


„Umweltmanagement“

   

Hersteller Umweltmanagement gemäß DIN EN ISO 14001


Die 1996 eingeführte internationale Norm DIN EN ISO 14001 ist die weltweit bedeutendste Vorgabe dessen, was ein Umweltmanagement in Unternehmen beinhalten und leisten soll. Das Ziel ist dabei die Implementierung eines kontinuierlichen Prozesses zur Verbesserung der Umweltauswirkungen eines Unternehmens. Dazu gehören die Verringerung des Ressourcenverbrauchs, die Vermeidung von Schadstoffen und die Senkung von CO2- und Schadstoff- Emissionen. Armstrong hat die meisten seiner europäischen Werke nach DIN EN ISO 14001 zertifizieren lassen. Hierbei müssen jedes Jahr neue Umweltziele formuliert werden, die auf den Vorjahreszielen aufbauen: So konnte etwa in unserem Linoleumwerk in Delmenhorst der Wasserverbrauch pro m² produziertes Linoleum zwischen 2006 und 2009 um rund 22 % und der Stromverbrauch pro m² produziertes Linoleum allein zwischen 2008 und 2009 um rund 10 % gesenkt werden. Unser Werk in Delmenhorst erstellt hierzu eine jährlich aktualisierte Umwelterklärung, die Sie unter folgendem Link downloaden können:

www.armstrong.de/umwelterklaerung


 

 

Schnellsuche