Bodenbeläge | Griechenland
 


FARBE

ARMSTRONG LINOLEUM AWARDS



DLW Linoleum: Prämiertes Design

Auch in punkto Design gehört DLW Linoleum zu den vielfach ausgezeichneten Bodenbelägen. Zuletzt wurden die DLW Linoleum Kollektion sowie Lino Art mit zahlreichen Preisen gewürdigt.

red dot award: product design
2010 für Lino Art – 2009 für DLW Linoleum

Der red dot award: product design ist seit 1955 einer der größten und renommiertesten Designwettbewerbe der Welt, initiiert vom Design Zentrum Nordrhein Westfalen. Zentrale Kriterien für die internationale Expertenjury sind Innovationsgrad und Funktionalität, Langlebigkeit und ökologische Verträglichkeit. 2009 wurde die DLW Linoleum Kollektion ausgezeichnet, 2010 erhielt die innovative Kollektion Lino Art eine „honourable mention“.

iF communication design award
2010 für Lino Art Leporello

Der iF communication design award ist ein internationaler Designwettbewerb für Kommunikationsdesign – von der gedruckten Imagebroschüre über Messeauftritte bis hin zur grafischen Bedienoberfläche. Der Kreativwettbewerb zeichnet herausragendes Design aus. Seit 1953 steht das iF Label für „ausgezeichnete“ Gestaltung, für Seriosität und Designqualität. Vergeben werden die Preise von einer internationalen Expertenjury. 2010 erhielt Armstrong für das exklusive Leporello zur DLW Linoleum Kollektion Lino Art den Award für „print media – Verkaufsförderung“.

Innovationspreis Architektur und Boden der AIT
2010 für Lino Art Alumino – 2009 für Uni Walton

Die Architekturzeitschriften AIT und xia prämieren mit dem „Innovationspreis Architektur und Boden der AIT“ Lösungen, die in besonderem Maße den Ansprüchen und Wünschen der Architekten entsprechen. Funktionale und gestalterische Qualität, Material-Echtheit und Einsatzmöglichkeiten sind die entscheidenden Aspekte. Sie würdigen Lino Art Alumino 2010 mit der Begründung, dass es Armstrong gelingt „einen Bodenbelagsklassiker so behutsam weiter zu entwickeln, dass dessen Integrität erhalten bleibt.“ 2009 war bereits DLW Linoleum Uni Walton prämiert worden.

universal design consumer favorite 09
2009 für DLW Linoleum

Bei dem internationalen Wettbewerb anlässlich der CeBIT in Hannover prämieren Verbraucher Produkte, Architektur und Dienstleistungen, die zur Verbesserung der Lebensqualität möglichst vieler Menschen beitragen. In der Kategorie „Wohnen“ wurde 2009 DLW Linoleum mit dem begehrten Consumer-Preis geehrt.

Nominiert für den Designpreis der Bundesrepublik Deutschland war DLW Linoleum 2010, 2008, 2007 und 2006

Der Designpreis der Bundesrepublik Deutschland ist die höchste offizielle deutsche Auszeichnung im Bereich Design. Er wird als „Preis der Preise“ bezeichnet, denn kein anderer Designpreis stellt ähnlich hohe Anforderungen an seine Teilnehmer. Produkte können nur dann eingereicht werden, wenn Sie bereits mit einem anderen Preis ausgezeichnet wurden. Zudem müssen sie durch die Wirtschaftsministerien und -senatoren der Länder bzw. das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie nominiert werden. 2006, 2007, 2008 und 2010 wurde DLW Linoleum nominiert.

iF product design award
2006 für DLW Linoleum

Der iF product design award ist ein vielfältig angelegter Wettbewerb für alle Bereiche des Produktdesigns. Er bietet designrelevanten Innovationen eine Plattform zur Etablierung und trägt somit der Globalität und Dynamik der Gegenwart Rechnung. Seit 1953 gilt der iF product design award als Markenzeichen für die Auszeichnung guter Gestaltung. 2006 wurde die DLW Linoleum Kollektion mit dem begehrten Award ausgezeichnet.

 Nach oben
      




























Schnellsuche